Openair-Kino-Weekend am Blausee

Heute verrate ich dir eine weitere Tradition in meinem Leben. Immer anfangs Juli zieht es mich an den magischen Blausee im Kandertal (Berner Oberland). Drei Tage Blausee. Jeden Abend ein Überraschungs-Dreigang-Menu und danach Film-Genuss am See. Wir residieren in der Suite im Holz-Chalet mit eigener Terrasse und Blick auf den See. Kaum ein Ort, an dem ich besser ausspannen kann.

Bei der Wanderung zum Oeschinen-See habe ich eine neue Freundin getroffen. Sie lag direkt neben

dem Wanderweg und liess sich von mir ausgiebig kraulen. Kühe sind unglaublich sanfte Wesen. Ich kann kaum glauben, dass diese wunderschönen Tiere als Nutz-Tiere ausgebeutet werden. Dass diesem lieben Tier die Hörner genommen wurden, werde ich jetzt mal nicht kommentieren.

Das Hotel Blausee ist leider kein veganes Lokal. Doch die beherrschen ihr Handwerk und zaubern mir immer ein geniales Menu. Was serviert wird, ist nie im Voraus bekannt. Hier lasse ich mich jedoch gerne überraschen und bin immer wieder begeistert.

Mein Highlight: wenn die Omnis am Tisch nahezu neidvoll auf meinen Teller starren und meinen:

"sieht das lecker aus - das hätte ich jetzt auch gerne". Tja, vegan halt...

Beim Frühstück bekam ich diesen liebevollen Gemüse-Teller. Vielleicht bitzeli unscharf,

doch es hat definitiv geschmeckt.

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags